Logo Swiss Olympic Partner School

News


08Jul

08.07.2020

Squash: David Bernet U17 Schweizer Meister!

David Bernet gewinnt in der Sportart Sqash die Schweizermeisterschaft in der Kategorie U17! Die KuSsZO gratuliert herzlich zu diesem Erfolg!


29Jun

29.06.2020

Reiten (Pony Dressur): Robynne Graf erreicht Spitzenplätze bei nationalem Vergleich

Robynne Graf erreicht beim nationalen Vergleich in Bex tolle Resultate mit ihren Ponys Dallaas und Coolman.

Kat. L14
3. Rang mit Dallas 68.97%
5. Rang mit Coolman 67,65%

Kat. L16
2. Rang mit Coolman 69,17%

Die KuSsZO gratuliert zu den tollen Ergebnissen.


16Jun

16.06.2020

KuSsZO gewinnt die Video-Challenge 2020!

Das Sportamt des Kantons Zürich hat zusammen mit den Schulleitern der K+S Zürich und der Talentschule Wädenswil die Sieger*innen der Video-Challenge zwischen der KuSsZo und dem K+S Rämibühl erkoren.

Wir sind natürlich überglücklich, dass wir mit zwei Beiträgen auf dem Podest stehen und die Ränge 1 und 2 ergattern konnten.

Das Team der KuSsZO gratuliert allen Teilnehmenden und dankt für die tollen Beiträge von allen Talenten!

1. Rang: Noe - Tischtennis (KuSs) ► Video abspielen

2. Rang: Dimitri - Langlauf (KuSs) ► Video abspielen

3. Rang: Elena - Eiskunstlauf (K+S Rämibühl) ► Video abspiele


05Jun

05.06.2020

Vollständiger Schulstart ab 8.6.2020

Das Volksschulamt hat bekannt gegeben, dass die Volksschule des Kanton Zürich ab dem 8.6.2020 wieder im Normalbetrieb läuft. Die Schule geschieht ab dann wieder nach dem üblichen Stundenplan. 

Weiterhin gelten wie Distanz- und Hygienemassnahmen.

Newsletter zur vollständigen Schulöffnung


14Mai

14.05.2020

Celina Wasser gewinnt die Helvetic Nordic Trophy im Spezialspringen U16!

Celina Wasser aus der zweiten Sekundarstufe hat im Spezialspringen der Helvetic Nordic Trophy 2019/2020 den Gesamtsieg erkämpft! Durch die Pandemie endete die Saison etwas früher und die Gesamtsieger*innen standen dann auch schon fest.

Wir gratulieren zum Titel!


07Mai

07.05.2020

Schulstart ab 11.5.20

Ab Montag, 11.5.20 öffnet die KuSsZO wieder ihre Türen für die Schüler*innen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und haben auch Respekt vor den Einschränkungen, damit wir alle Vorgaben der Behörden einhalten können.

Es wurde für die kommenden vier Wochen ein spezieller Stundenplan erstellt, da der Unterricht in Halbklassen stattfinden muss. Daneben gibt es auch ein Schutzkonzept, welches der Eindämmung des Covid-19-Virus dient.

Alle Details erfahren Sie im letzten Newsletter 13 KuSsZO - Corona 9


30Apr

30.04.2020

Covid-19-Pandemie (Coronavirus) – Schule bis am 11.5.2020 geschlossen

Allgemein: Die Newsletter der Schulleitung sind immer am Schluss dieser Newsseite angehängt.

Update 1.5.2020

Ab dem 11.5.2020 öffnet die KuSsZO wieder ihre Türen für die Schüler*innen. In Gruppen von maximal 15 Schüler*innen darfwieder Präsenzunterricht durchgeführt werden. Wir freuen uns  darauf, unsere Schüler*innen wieder live erleben zu können.

Der Schulpräsident der Sek Uster, Benno Scherrer, hat in einem Schreiben an die Eltern alle Informationen, Empfehlungen und Vorgaben des Volksschulamtes zusammengefasst.

Elterninformation Corona 5 SP 30_4_20

Alle weiteren Informationen seitens der Schulleitung erhalten die Eltern wie immer via Newsletter.

__________________________________________________________________________________________________________________

Update 20.4.2020

Die Kunst- und Sportschule Rämibühl hat die KuSsZO zudem zu einer Video-Challenge herausgefordert. Es geht darum, wer das tollste Trainingsvideo während Corona präsentiert. Bald werden Sie auf dieser Seite verschiedene Trainingsvideos anschauen können. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

__________________________________________________________________________________________________________________

Der Präsenzunterricht an der KuSsZO wird aufgrund der grassierenden Covid-19-Pandemie bis mindestens am 11. Mai 2020 ausgesetzt.

An deren Stelle tritt ein Fernunterricht, welcher durch die Lehrpersonen der KuSsZO sichergestellt wird. Technisch läuft der Unterricht massgeblich über die Plattform Teams von Office 365. Der Kontakt zu allen Schüler*innen ist sichergestellt.

Mit dem Fernunterricht werden folgende Ziele verfolgt:

  1. Schüler*innen und Lehrpersonen sind optimal gegen eine Ansteckung geschützt, indem alle Beteiligten von zuhause aus oder alleine in einem Schulraum arbeiten.
  2. Alle Schüler*innen arbeiten an den Lernzielen des Lehrplan 21 weiter. Dabei werden Kompetenzen gefestigt oder neue erlernt.
  3. Alle Schüler*innen erhalten zu bearbeitenden Schulstoff im Umfang von ca. 3-4 Stunden pro Tag. Je nach Lernstand kann diese Angabe zu hoch oder zu tief sein. Der Umfang soll mit zunehmender Dauer gesteigert werden, sofern dies machbar scheint.
  4. Die Eltern werden zuhause entlastet, indem das Kind eine sinnvolle Beschäftigung erhält.

Die Schule geht davon aus, dass sämtliche Anschlüsse (Gymi, Lehre usw.) gewährleistet bleiben. Daher richtet sich der Unterricht auf eine erfolgreiche Weiterführung des Lernens aus.

Momentan ausgesetzt sind alle Präsenzveranstaltungen. Dazu gehört auch die Absolvierung des Stellwertests, welcher einer Standortbestimmung aller Schüler*innen dient und eine individuelle Fördermassnahme darstellt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der Sekundarschule Uster.

Versandte Newsletter der Schulleitung an die Eltern:

13.3.20 Newsletter 5 KuSsZO - Corona

16.3.20 Newsletter 6 KuSsZO - Corona 2

17.3.20 Newsletter 7 KuSsZO - Corona 3

20.3.20 Newsletter 8 KuSsZO - Corona 4

27.3.20 Newsletter 9 KuSsZO - Corona 5

9.4.20 Newsletter 10 KuSsZO - Corona 6

24.4.20 Newsletter 11 KuSsZO - Corona 7

30.4.2020 Newsletter 12 KuSsZO - Corona 8

Tipps für Familien für das Leben zuhause und die Bewältigung des Alltags in Zeiten von Corona:

Fritz und Fränzi-Artikel


12Mar

12.03.2020

Tischtennis: Sieg für Noe Keusch am Top 8-Turnier

Mit einer tollen Leistung hat Noe am 23. Februar 2020 in Genf das Top 8 (Turnier der besten 8 Spieler der Schweiz) gewonnen.

Wir gratlieren Noe ganz herzlich und wünschem ihm weiterhin viel Erfolg!


10Mar

10.03.2020

3. Rang für Severin Schwarz an der Schwimm-Langdistanzschweizermeisterschaft

Severin hat am 7. März 2020 in Tenero an der 5km Langdistanzschweizermeisterschaft teilgenommen und den 3. Rang erreicht. Er schwamm die 5 Kilometer in einer Zeit von 1:03:19.93 in der Kategorie der 14- bis 15-jährigen Knaben.

Wir gratulieren Severin herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!


10Mar

10.03.2020

Staffel-Gold für Siri Wigger (Gibswil) und Anja Weber (Hinwil) bei der nordischen U23- und Junioren-WM in Oberwiesenthal

Die beiden Oberländer Langläuferinnen Siri Wigger und Anja Weber haben mit Nadja Kälin und Anja Lozza an den nordischen U23- und Junioren-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal überraschend die Goldmedaille gewonnen.

Das Quartett triumphierte im Staffelrennen der Juniorinnen über viermal 3,3 km vor den USA und Schweden.

Wir gratulieren den beiden ehemaligen KuSs ZO-Schülerinnen ganz herzlich zu diesem Erfolg!