Logo Swiss Olympic Partner School

News


03Dez

03.12.2021

Es weihnachtet an der KuSs ZO

An der KuSs ZO weihnachtet es! Unter der Leitung und teilweise in Eigenregie von Frau Frey erstrahlt die KuSs ZO in weihnachtlichem Glanz. Am Mittwoch erstellten die Schüler:innen beim traditionellen Weihnachtsbasteln die Weihnachtsfenster, welche von aussen und von innen bestaunt und auch genossen werden können. 

Die KuSs ZO wünscht allen eine schöne und besinnliche Adventszeit!


26Nov

26.11.2021

Handout Informationsabend 2021 zum Download

Das Hadout zum diesjährigen Informationsabend der KuSs ZO finden Sie hier.

Für Fragen steht die Schulleitung gerne zur Verfügung.


23Okt

23.10.2021

Der neue Newsletter ist da!

3 KuSsZO SJ 21/22 - Corona 28

Der neueste Newsletter der KuSs ZO kann unter dem obigen Link eingesehen werden.


28Sep

28.09.2021

Lagervideo Sportlager 2021 online!

Das Lagervideo des Sportlagers 2021 in endlich online! Vielen Dank Herrn Walker für das Filmen, Schneiden und Vertonen dieses tollen Videos!

Zum Video


02Sep

02.09.2021

KuSsZO-Orchester begeistert Alt-Kantonsrät:innen

Über 100 ehemalige Mitglieder des Zürcher Kantonsrates haben sich am 2. September im Stadthofsaal getroffen. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass durch ein Ensemble der Kunst- und Sportschule Zürcher Oberland unter der Leitung von Nicolas Plain, dem Musiklehrer der KUSsZO.

Der Auftritt wurde begeistert aufgenommen und einige Zuschauer:innen waren sichtlich beeindruckt davon, was die jungen Talente schon können.


25Aug

25.08.2021

Reiten Dressur: Pepo Puch gewinnt die Silbermedaille in Tokyo!

Der Vater unserer erfolgreichen Springreiterin, Pepo Puch, gewinnt an den Paralympics 2020 in Tokyo in der Kategorie Dressur die Silbermedaille!

Die KuSsZO gratuliert Herrn Puch herzlich zu diesem tollen Erfolg!


22Jul

22.07.2021

Olympiade in Tokyo: Fünf ehemalige KuSsZO-Schüler:innen sind dabei!

Immerhin fünf ehemalige KuSsZO-Schüler:innen haben die Olympia-Qualifikation für Tokyo geschafft und kämpfen ab dem 23.7.21 um Medaillen im fernen Japan. Die KuSsZO ist gespannt auf die Ergebnisse von Antonio Djakovoc (Schwimmen), Simon Marquart (BMX), Josif Miladinov (Schwimmen), Nils Stump (Judo) und Estelle Wettstein (Dressurreiten) und drückt allen Sportler:innen die Daumen!

Zeitungsbericht Regio vom 22.7.2021


15Jul

15.07.2021

Schöne Verabschiedung der Schulabgänger:innen im Musikcontainer Uster

Am letzten Donnerstagabend des Schuljahres 20/21 wurden alle Schulabgänger:innen der KuSs ZO verabschiedet. Musikalisch umrahmt vom KuSs ZO-Orchester unter der Leitung von Nicolas Plain, wurden die abgehenden Schüler:innen mit einem Gedicht in die nächste Lebensphase entlassen. Die Verabschiedung fand zum ersten Mal im Musikcontainer Uster in würdevollem Rahmen statt.

Im Anschluss genossen die Anwesenden die Möglichkeit, wieder einmal bei einem Apéro zusammenzustehen - unter Einhaltung des Schutzkonzepts. 

Die KuSs ZO wünscht allen abgehenden Schüler:innen alles Gute!

Am gleichen Abend endete auch die Zeit von Gabi Schwegler, unserer Klassenlehrerin der abgehenden 3. Sek. Auch ihr wünschen wir einen guten Einstig am neuen Arbeitsort!


12Jul

12.07.2021

Evaluationsbericht der Fachstelle für Schulbeurteilung ist online

Die Evaluation einer Schule im Kanton Zürich ist ein aufwendiger Prozess, der sich über mehr als ein halbes Jahr erstreckt. Dabei macht die Schule eine Selbstbeurteilung zum Stand der Entwicklung, wonach alle Beteiligten der Schule - Schüler:innen, Eltern, Lehrpersonen und die Schulbehörde - ebenfalls ihre Sicht einbringen. 
Nachdem unzählige Unterlagen der Schule digital eingereicht wurden, folgte die sichtbare Beurteilungsphase mit Unterrichtsbesuchen und Interviews vor Ort mit verschiendenen Anspruchsgruppen.

Dem Team der KuSs ZO sowie der Schulpflege wurde die Beurteilung im April vorgestellt. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden, da wir der Meinung sind, dass das Evaluationsteam die Besonderheiten unserer Schule sehr gut erfasst hat. In vielen Kategorieren darf sich die KuSs ZO zu den besten 5% aller Schulen im Kanton Zürich zählen - ein toller Erfolg. Speziell die individuelle Betreuung, die Unterrichtsqualität und die Schulführung werden im Bericht lobend erwähnt.

Natürlich gibt es immer auch zu verbessernde Punkte, welche wir im Ramen des Schulprogramms (=Strategische Planung) in den kommenden Jahren bearbeiten werden. Das Team der KuSs ZO hat sich an einer Retraite mit der künftigen Entwicklung auseinander gesetzt und einen Entwurf des neuen Schulprogramms erstellt. Speziell in den Bereichen Digitalisierung, Unterrichtsentwicklung und Infrastruktur wollen wir die Schule weiterbringen.

Der Bericht kann hier eingesehen werden.

Die nächste Evaluation findet voraussichtlich im Jahr 2026 statt.


01Jun

01.06.2021

Schutzkonzept funktioniert!

Die KuSs ZO hat an der Ciao-Corona-Studie der UNiversität teilgenommen. Dabei wurden die Schüler*innen der 2. und 3. Sek dreimal auf das Vorhandensein von Antikörpern getestet. Nun liegen die Daten vor. Seit letzten März konnten bei nur 3 Schüler*innen Antikörper nachgewiesen werden. Bei zwei Schülern konnte bis heute Corona nachgewiesen werden. Damit kann aufgezeigt werden, dass das Schutzkonzept an der KuSs ZO funktioniert und sich die Schüler*innen auch im Training usw. an die Vorgaben des Bundes halten.

Daneben wurden bei 3 erwachsenen MItarbeiter*innen Antikörper nachgewiesen.

Im Moment sind keine weiteren Fälle bekannt und auch ist niemand in Quarantäne.

Adresse

Kunst- und Sportschule
Zürcher Oberland KuSs ZO
HOUSE OF SPORTS
Pfäffikerstrasse 30
8610 Uster

Standort

Kontaktmöglichkeiten

Telefon 044 942 42 37
Telefon 044 942 42 72 (Schulleitung direkt)
E-Mail schulleitung@kusszo.ch

Logo Sekundarstufe Uster

Newsletter